PRESSEINFORMATION | 25. Februar 2019

Falstaff Restaurantguide 2019: Doppelerfolg für Taxacher

  • Restaurant Gourmet Guide Falstaff 2019 Restaurant Simon Taxacher Hotel und Restaurant Rosengarten Kirchberg Tirol Austria (3)
  • Restaurant Gourmet Guide Falstaff 2019 Restaurant Simon Taxacher Hotel und Restaurant Rosengarten Kirchberg Tirol Austria (5)

Taxacher baut Spitzenposition aus & steigt mit Bistro neu ein

Frisch gedruckt mit glänzenden Ergebnissen² für Spitzenkoch Simon Taxacher aus Kirchberg, Tirol: Im Falstaff Restaurantguide 2019 erkochte sich der Kirchberger heuer 99 Punkte und führt damit nicht nur die Bestenliste in Tirol an, sondern liegt auch auf Platz zwei der Österreichwertung. Mit dem Bistro-Restaurant Rosengarten unter der Leitung von Martin Kinast ist Taxacher zudem ein sensationeller Neueinstieg mit 3 Gabeln und 90 Punkten gelungen!

Am Montag, 25. Februar, wurde im Wappensaal des Wiener Rathauses der mit Spannung erwartete Falstaff Restaurantguide 2019 mit einem Top-Ergebnis für Tirol präsentiert: Simon Taxacher baut mit seinem gleichnamigen Restaurant Simon Taxacher in Kirchberg in Tirol mit 4 Gabeln und 99 Punkten seine Spitzenposition im Land aus. Mit seinem Zweitrestaurant im Hotel Rosengarten, dem Bistro-Restaurant Rosengarten, gelingt dem Kirchberger Ausnahmetalent zudem ein weiterer Coup: Mit auf Anhieb 90 Punkten und 3 Gabeln ist das Bistro-Restaurant Rosengarten unter der Leitung von Martin Kinast einer der Top-Newcomer in Österreich!

„Im Falstaff Restaurantguide 99 Punkte zu erreichen, ist eine ungemein große Anerkennung durch die Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs! Und dann gleich noch eine zweite fantastische Bewertung zu erhalten, freut uns ungemein. Hinter diesem Top-Ranking steht die Top-Leistung unserer Teams – von der Küche bis ins Service –, denen ich an dieser Stelle herzlich danken möchte. Und ganz besonders danken und gratulieren darf ich Martin Kinast, dem Küchenchef unseres Bistro-Restaurants: eine tolle Würdigung einer außerordentlichen Leistung. Der Falstaff Guide spiegelt die Zufriedenheit unserer Gäste wider – und Gäste, die glücklich unsere Restaurants verlassen und gerne wiederkommen, sind die größte Auszeichnung!“

Simon Taxacher

„90 Punkte und 3 Gabeln auf Anhieb von Falstaff zu bekommen, ist das größte Lob für unsere Arbeit und zugleich die höchste Motivation. Vielen Dank an das gesamte Team, aber vor allem an unseren Chef Simon Taxacher, der die Entfaltung dieser kreativen Leistung überhaupt möglich macht!“

Martin Kinast

Falstaff-Bewertung Restaurant Simon Taxacher

Kulinarik auf höchstem Niveau und damit Tirol-Sieger. Simon Taxachers Küche überzeugt. Perfekt in Szene gesetzte Speisen, spannende Texturen, unglaubliche Präzision, hohes Maß an Kreativität. Was will man mehr?

  • Essen: 50/50

  • Service: 20/20

  • Weinkarte: 19/20

  • Ambiente: 10/10

Falstaff-Bewertung Bistro-Restaurant Rosengarten

Das Bistro von Taxacher ist die etwas „normalere“ Version des sensationellen Gourmetrestaurants. Hier gibt’s auch beliebte Klassiker wie Wiener Schnitzel, Backhendl oder Fondue chinoise.

  • Essen: 45/50

  • Service: 17/20

  • Weinkarte: 19/20

  • Ambiente: 9/10

Simon Taxacher – die Erfolgsgeschichte

Simon Taxacher begann seine Laufbahn mit einer Ausbildung in der Hotelfachschule Villa Blanka in Innsbruck. Erste Erfahrungen auf dem glanzvollen Parkett der Grande Cuisine sammelte er bei namhaften Kochgrößen im In- und Ausland. Im Jahr 2000 kehrte das junge Talent in den elterlichen Betrieb nach Kirchberg zurück und hob im Dezember desselben Jahres sein „Genießerrestaurant Rosengarten“ aus der Taufe. Bereits 2009, im Alter von 33 Jahren, erkochte Simon Taxacher in seinem „Genießerrestaurant Rosengarten“ den zweiten Michelin-Stern – das erste und einzige Restaurant Tirols, das bis zur Einstellung des „Guide Rouge“ in Österreich diese Bewertung erreichte. Im Dezember 2010 eröffnete Simon Taxacher gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Sandra Kobald das – seit 2017 mit 5 Sternen klassifizierte – Hotel Rosengarten mit dem Gourmet-Restaurant Simon Taxacher (4 Hauben/19 Punkte) und dem Bistro-Restaurant Rosengarten (2 Hauben/15 Punkte) und verwirklichte damit seine Vision von perfekter Gastlichkeit. Damit vereint der Rosengarten, österreichweit einzigartig, 6 Hauben unter seinem 5-Sterne-Dach – und nun auch 7 (!) Falstaff-Gabeln.

Martin Kinast – Top Newcomer

Nach der Lehrausbildung im Gasthof „beim Böckhiasl“ und Stationen in Zermatt, Edinburgh und Isny im Allgäu zog es Kinast nach Kirchberg in Tirol – in die Vier-Hauben-Küche im Restaurant Simon Taxacher. Bereits ein Jahr später, 2016, legte Simon Taxacher unter seiner Patronanz die Verantwortung des Bistros in die Hände von Martin Kinast. Mit einem Höchstmaß an Talent, kreativem Können, Zielstrebigkeit und Freude am Tun hat sich Kinast seither nicht nur in die Herzen der Gäste des Rosengartens gekocht, sondern auch die Mitglieder des Falstaff Gourmetclubs überzeugt.

Falstaff Restaurantguide 2019

Der Falstaff Restaurantguide 2019 Österreich wurde am Montag, 25. Februar 2019, in seiner 14. Auflage präsentiert. Die Reihung basiert auf den – heuer mehr als 255.000 – Bewertungen der 18.800 Falstaff-Gourmetclub-Mitglieder. Insgesamt wurden für den Guide 2019 1.800 Restaurants in ganz Österreich besucht und bewertet. Der Falstaff Gourmetclub gilt als Österreichs führende Feinschmecker-Community. Österreich-Sieger wurde wie im Vorjahr das „Steirereck“ im Wiener Stadtpark, Küchenchef Heinz Reitbauer gelangen erneut 100 Punkte.

www.rosengarten-taxacher.com

Download Medieninformation
Download Bildmaterial
Anmeldung für Presse Akkreditierung

PRESSEKONTAKT

marketing deluxe GmbH – Claudia Reichenberger
Nicole Ginzinger | Senior PR Consultant | nicole.ginzinger@marketing-deluxe.at
Marlene Fuchs | Senior PR Consultant | marlene.fuchs@marketing-deluxe.at

Wopfnerstrasse 9, 6130 Schwaz, Austria

T + 43 5242 61115
presse@marketing-deluxe.at