PRESSEINFORMATION | Februar 2019

Fly-IN, SKI-IN & SPA-OUT am Ski-Genuss-Gipfel Österreichs!

  • Skiurlaub im 5-Sterne-Superior-Hotel direkt an der Piste
  • Skiurlaub im 5-Sterne-Superior-Hotel direkt an der Piste
  • Skiurlaub im 5-Sterne-Superior-Hotel direkt an der Piste

 

Der Hubschrauberlandeplatz liegt praktisch direkt vor der Haustüre – mitten im Skigebiet auf 2.150 Metern. Frische Austern warten an der Panorama-Hotelbar – 21 Dreitausender im Blick. Ski anschnallen und abfahren – vom höchstgelegenen 5-Sterne-Superior-Hotel der Alpen. Ausspannen im Outdoor-Infinity-Pool auf Tuchfühlung mit Carvern und Pistenfreaks. Und dann mit Champagner gen Gipfel schweben …

Es ist alles. Außer gewöhnlich. Die Superlative geben sich ein Stell-dich-ein: Höchstgelegenes 5-Sterne-Superior-Hotel der Alpen. Höchstgelegenes Relais & Châteaux-Hotel der Alpen. Erstes 5-Sterne-Superior-Hotel im Ötztal. Sanft eingebettet auf 2.150 Metern im höchsten Nicht-Gletscherskigebiet Österreichs und im höchsten Skiort der Alpen. In Hochgurgl – nomen est omen. Prädikat Sonderklasse: das Luxus-Ski- & Wellness-Hideaway TOP Hotel Hochgurgl in Hochgurgl. Und dann noch die gewissen Extras wie die Perrier-Jouët-Genussgondel … Skiherz, was willst du mehr?

Das TOP Hotel Hochgurgl befindet sich am Talschluss des Tiroler Ski-Eldorados Ötztal, mitten in einem der schönsten Skigebiete der Welt: in Obergurgl-Hochgurgl. Fly-in, Ski-in & Spa-out auf 112 bestens präparierten Pistenkilometern, umgeben von 21 Dreitausendern der Ötztaler Alpen. Tief durchatmen und loscarven auf bis zu 3.080 Metern Seehöhe. Das Equipment? Steht auf Wunsch bereits bei der Anreise im TOP Hotel bereit. Vom Helm bis zu den Skischuhen. Ob mit vorheriger Online-Reservierung die neueste Skiausrüstung ordern oder lieber vor Ort zwischen Marken-Outfits schmökern und kantige Carver testen – ein bestens sortierter Sport-Mode-Shop inklusive Verleih (vom Renn- bis zum Platinski) ist direkt in das erlesene Skihotel integriert. Selbstverständlich können dort auch Skipässe bezogen und Skikurse gebucht werden. Die Aufbewahrung des Top-Equipments? Liegt dank Scheiber Skidepots in den Händen der 5-Sterne-Superior-Mitarbeiter.

Fly-in & to the stars

Flügel verleiht nicht nur eine bekannte Getränkemarke. Auch der Genuss verhilft in Hochgurgl zu wahrhaftigen Höhenflügen. Etwa in der exklusiven Perrier-Jouët-Genussgondel. Buchbar für 5 Personen. Begleitet von edlem Perrier-Jouët-Champagner und einer zünftigen Jause zum prickelnden Gaumengenuss schwebt man hier sanft gen Kirchenkogl und Genussgipfel – mit einem unvergleichlichen Panorama. Wer’s lieber etwas rasanter mag, fliegt gleich mit dem eigenen Heli in Hochgurgl ein – der Landeplatz liegt quasi vor der Hoteltür. Apropos Stars – ein Abstecher auf den TOP Mountain Star auf 3.080 Metern mit einer der Top 10 „World’s Best Bars With Views“ (Forbes) steht dem Fliegen in (fast) nichts nach …

Ski-in & Spa-Out mit Pistenblick

360-Grad-Panorama der Ötztaler Bergwelt inhalieren – auf den Brettern, die für so manche die Welt bedeuten, oder im beheizten Außenpool mitten im Skigebiet. Endlos der Blick über die Gipfel der Entspannung im 2.200 m² großen TOP Mountain SPA. Längen ziehen im 10 x 18 m großen Marmor-Innenpool. Dem blauen Nass im Whirlpool frönen. Hitze tanken in der Außensauna, Finnischen Sauna, Biosauna, Infrarotkabine, im Dampfbad oder Kräuterbad. Das Salinarium – speziell für die Atemwege – wie ein Spaziergang am Meer … Luxus für Körper, Geist und Seele. Fünf Behandlungsräume stehen für Beauty Treatments für höchste Ansprüche bereit, die die Kraft der Natur, modernste Behandlungsmethoden und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse vereinen. Die hochwirksamen Spa-Anwendungen umfassen exklusive Gesichtsbehandlungen, Körperanwendungen, medizinische Anti-Aging-Kosmetik, REVIDERM Präzisionskosmetik, Massagen, Bodystyling & -forming, Nagelpflege und ästhetische Kosmetik. Auch ein hauseigener Friseur sowie ein Fitnesscenter mit modernster Techno-Gym-Ausstattung und Personal-TV sorgen dafür, dass der Ski- und Wellnessurlaub einen spür- und sichtbar bleibenden Eindruck hinterlässt.https://niche-destinations.com/wp-admin/post.php?post=30657&action=edit&lang=de#

Alpiner Gourmetgenuss mit 90 Falstaff-Punkten

Nur 100 Meter trennen die anspruchsvollen Gäste am Gourmet-Frühstücksbuffet von der Großen Karbahn. Und doch entscheiden sich (fast) alle dafür, hier ein bisschen länger zu verweilen … Der Schalfkogel entführt allmorgendlich bis 11 Uhr mit einem ausgedehnten Buffet samt feinsten À-la-carte-Kreationen dank erlesenem Interieur ins bayerische 18. Jahrhundert. Die Tiroler Jagdstube lädt ins italienische 12. und 15. Jahrhundert. Und die Cuisine? Gibt sich alpin. Feines Alpenaroma und regionale Bioprodukte paaren sich mit internationalen Kreationen. Einzigartig, bodenständig, wendig und exquisit. Ausgezeichnet mit 90 Falstaff-Punkten im Restaurant-Guide 2018. Vom Relais & Châteaux-Diner in 8 Gängen über leichte Wellness-Kost bis hin zu Diät-, laktose- und glutenfreien sowie veganen Gerichten – stets mit viel Liebe für das noch so kleinste Detail kreiert. Die Devise: Zurücklehnen und Hochgenuss zelebrieren im edlen Hotelrestaurant oder in einer der gemütlichen Stuben.

Genuss-Topping von der Austern- bis zur Kaminbar

Reif und edel präsentieren sich auch die erlesenen Tropfen aus aller Welt, darunter Sassicaia, Ornellaia und Château Petrus. 500 Positionen, besondere Raritäten, gelagert in einem der höchstgelegenen Weinkeller der Alpen. Persönlich empfohlen und perfekt kombiniert zum 5-Gänge-Diner im Rahmen der TOP Gourmethalbpension: 3 Vorspeisen, 2 Suppen, 2 warme Vorspeisen, 4 Hauptgerichte und 2 Desserts stehen jeweils zur Wahl. Austern zum Aperitif? Lieber à la carte, flambiert oder tranchiert? Oder mit Fondue bourguignonne, chinoise oder heißem Salzstein einen sportlichen Tag ausklingen lassen? Die Käseauswahl vom Wagen stammt von Maître Fromager Günther Abt – nur zwei exklusive Adressen in Österreich werden vom Feinschmecker-Käsehändler beliefert. Genuss-Topping im TOP Hotel ist so individuell wie der Geschmack – ob hauseigene Konditorei, Austernbar, Sonnenterrasse, Après-Ski-Bar oder spätabends, wenn die Lust auf ein Tänzchen leise anklopft. Dann ist es Zeit für die Kaminbar, die täglich mit Livemusik, exquisiten Drinks und bester Stimmung lockt.

Noble Tradition & Innovationsgeist vereint

Mit liebevoller Kreativität, Innovationsgeist und einer großen Portion Perfektionismus treiben die Gastgeber Alban und Attila Scheiber mit Jasmin und Sabine das TOP Hotel voran. Noble Tradition, alpiner Flair und Gastlichkeit am Puls der Zeit machen den Charme des 5-Sterne-Superior Relais & Châteaux Hotels aus. Die 62 Zimmer, Apartments und Suiten geben sich klassisch elegant, romantisch verträumt, natürlich rustikal oder zeitgemäß modern. Es knistert im offenen Kamin oder Kachelofen. Vom Balkon und durch die Panoramafenster öffnet sich der Blick auf die verschneite Schnee- und Gletscherwelt der Ötztaler Alpen. Wohlfühlatmosphäre in edlem Ambiente für höchste Ansprüche. Detailverliebtheit vom Kissenmenü über Bvlgari-Pflegeprodukte bis zum Turndown-Service. Dem Zufall wird hier nichts überlassen.

Mein Traumtag @TOP Hotel Hochgurgl

  • 8 Uhr: Balkoning – Morgensonne & Bergpanorama inhalieren
  • 9 Uhr: Pofesen wie bei Oma! (Oder heute doch die Weißwürste?)
  • 10 Uhr: Anschnallen – loscarven! Das TOP Hotel Hochgurgl liegt direkt an der Piste.
  • 11 Uhr: Panorama-Plattform TOP Mountain Star auf 3.080 m!
  • 13 Uhr: Austern und Champagner auf der TOP Terrasse
  • 15 Uhr: Versuchung nachgeben – TOP Konditorei
  • 16 Uhr: Sundowner im TOP Mountain Crosspoint (mit Europas höchstgelegenem Motorradmuseum!)
  • 17 Uhr: Anti-Aging-Luxus-Kosmetikbehandlung im TOP Mountain Star
  • 18 Uhr: Sonnenuntergang beobachten im Outdoor-Pool
  • 19 Uhr: Warum nicht gleich das Relais & Châteaux Diner in 8 Gängen?
  • 20 Uhr: 3 von 500 Positionen aus dem Weinkeller getestet …
  • 22 Uhr: 6 von 500 Positionen aus dem Weinkeller getestet …
  • 23 Uhr: Ein Tänzchen zu Live-Musik an der Kaminbar
  • 24 Uhr: Kaminknistern im eigenen Schlafgemach …

Facts – TOP Hotel Hochgurgl 5 Sterne Superior

  • Geöffnet von Mitte November bis Anfang Mai (entsprechend Skisaison)

  • Lage: auf 2.150 Metern in Hochgurgl am Talschluss des Tiroler Ötztals, direkt an der längsten Skiabfahrt des Skigebiets Obergurgl-Hochgurgl, umgeben von 21 Dreitausendern der Ötztaler Alpen, 90 km von Innsbruck

  • Mitglied bei Relais & Châteaux

  • Eigentümer: Alban & Attila Scheiber | Gastgeber: Alban mit Jasmin & Attila mit Sabine Scheiber, Seniorchefin Lotte Scheiber, Hoteldirektor Martin Kuprian

  • 62 Zimmer & Suiten auf 7 Etagen

  • Ski-in & Ski-out: Sonnenterrasse, Après-Ski-Bar

  • Restaurants/Einrichtungen: edles Hotelrestaurant (90 Falstaff-Punkte im Restaurant-Guide 2018), Tiroler Jagdstube (Stuben aus dem 12. & 15. Jahrhundert, Italien) und Schalfkogel (aus dem 18. Jahrhundert, Bayern), einer der höchstgelegenen Weinkeller der Alpen mit 500 Positionen, hauseigene Konditorei, Austernbar, Kaminbar mit täglich Livemusik, Sport-Modeshop mit Ski- und Snowboard-Verleih u. v. m.

  • TOP Mountain SPA: Outdoor- & Indoor-Wasserwelt, Saunalandschaft, Salinarium, Fitnesscenter, Beauty- & Spa-Treatments samt Präzisionskosmetik, medizinischer Anti-Aging-Kosmetik, ästhetischer Kosmetik, Zeit zu zweit bei exklusiven Paarbehandlungen u.v.m.

Download Medieninformation
Download Bildmaterial
Anmeldung für Presse Akkreditierung

PRESSEKONTAKT

marketing deluxe GmbH – Claudia Reichenberger
Nicole Ginzinger | Senior PR Consultant | nicole.ginzinger@marketing-deluxe.at
Marlene Fuchs | Senior PR Consultant | marlene.fuchs@marketing-deluxe.at

Wopfnerstrasse 9, 6130 Schwaz, Austria

T + 43 5242 61115
presse@marketing-deluxe.at